Kulturstadt Galicien

Kunst aus Quarzitgestein

Die Kulturstadt Galicien ist ein architektonischer Komplex, welcher von Peter Eisenman entworfen wurde, und sich in Santiago de Compostela (Spanien) befindet.

Der Komplex wurde auf dem Gipfel des Mount Gaiás errichtet und besteht aus mehreren Gebäuden und Plätzen, und soll kulturellen Zwecken sowie der Freizeitgestaltung dienen.

Das Eisenman Projekt erschuf einen neuen Gipfel auf Mount Gaiás. Es besteht aus einer Reihe von Steingebäuden, welche an eine archäologische Stätte erinnern sollen, und in Areale aufgeteilt sind, die den Eindruck des Vieira Motivs, einem traditionellen Symbol der Compostela, hervorrufen sollen.

img-30

Erfahren Sie mehr über das Projekt